MENU
watsack_08_1992815

Mit STENA FANTASIA ab Calais (09/1992)

15.09.2014 • Archivfunde


Eine Reise nach London. Im September 1992 gab es noch wesentlich mehr Linien, um vom Kontinent auf die britische Insel zu kommen. Außerdem mischte der Kanaltunnel noch nicht mit.

In diesem Falle wurde der klassische Weg über Calais gewählt. Der Name Sealink war noch präsent, wenngleich in erster Abstufung bereits als “Sealink Stena Line”. 1991 hatte Stena Line Sealink British Ferries von Sea Containers übernommen. Später wurde daraus dann Stena Sealink und schließlich Stena, was aber natürlich auch nicht das Ende der Fahnenstange war. Leider aber verschwand dadurch der “große” Name Sealink von der Wasseroberfläche.

Die Überfahrt wurde auf der Sealink-Stena-Fähre STENA FANTASIA erlebt. Besondere Foto-Highlights wurden von dieser Reise nicht mit nach Hause gebracht, dennoch vermitteln die über 20 Jahre alten Bilder bereits eine Fährwelt, die heutzutage als historisch zu bezeichnen ist, sowohl was die Fährgesellschaften als auch die Fähren selbst angeht.

 

Related Posts

Comments are closed.

« »